Montag, August 28, 2006

Satz mit X

  • Meine Gelenke hatten Recht, es lagen tatsächlich referrals in der Luft!
    Völlig ohne CCAA-update und komplett überraschend kamen sie ab Freitag plötzlich aus der Luft gefallen. Als ich die ersten Jubelmails bekam, war ich für einen sehr kurzen Moment sehr aufgeregt. Aber ebenso schnell kam die Ernüchterung.
    War wohl nix. Wie konnte ich mich ernsthaft dem Irrglauben hingeben, diese Sch***-Warterei ginge ihrem Ende entgegen?
    Inzwischen ist das update da, und der cut-off liegt nicht mal knapp, sondern weit vor dem 28.7. Und zwar unglücklicher Weise so weit, dass ich jetzt nicht mal mit Gewissheit daran glauben kann, dass wir in der nächsten Runde dabei sein werden. Nun haben sie 9 Tage gematched. Wer sagt denn, dass es beim nächsten Mal nicht vielleicht 3 sind? Oder ganze 4? Oder 5... das wäre das Größte... ich tippe auf 5!
    Nachdem ich am Freitag Abend dann also zunächst etwa 2 Stunden lang wie betäubt auf meine Tastatur gestarrt hatte, nicht mal heulen konnte ich..., habe ich den Samstag gezielt zum "Ausblenden" genutzt.
    Ich? Warten? Worauf?
    Gibt es Neuigkeiten? Was für Neuigkeiten?
    Sonntag dann allmählich wieder Normalität, und ab heute Plan B.
    Ich richte mich jetzt ernsthaft auf ein referral im März 2008 ein.
    Vorteile wären 1. mich kann vorerst nix enttäuschen und 2. wir reisen im Frühling nach China.
    Und in der Zwischenzeit mache ich mich mit einer Marienkäferzucht selbstständig.
    Oder ich häkel' Teppiche aus (ausschließlich roten!) Plastiktüten, die der Rest meiner Familie zuvor sorgfältig in Streifen geschnitten hat. Oder beides.
    Steffi

2 Comments:

Blogger Michaela said...

Hallo Steffi,
Meine Freundin Michaela -Mick- aus Georgia, USA hat mich auf Deinen Blog aufmerksam gemacht. Ich dachte mir, schau 'mal 'rein und sag' "Hallo". Wir sind LID 05/26/06 und haben uns inzwischen mit einer langen Wartezeit (18+Monate) abgefunden -wohl oder uebel-.
Eure Kleine ist niedlich! Uns hat die Oma aus Deutschland eine Schultuete zum 1. Schultag geschickt (auch hier in den USA ein unbekannter Brauch).

(auch) Michaela -Micha-
Orlando, FL
http://waiting4ourdaughter.blogspot.com

8/11/06 20:43  
Blogger Mick & James said...

Wollte auch mal "hallo" sagen. Wir sind LID 12.12.05. Ich denke wir sind im Juni dran, Micha meint Maerz - ihr wort in Gottes (hoerendes) Ohr! ha ha.

Lotti ist ja suess!
Bis die Tage
Peace and Schultueten mit Schoko
--Mick

8/11/06 21:00  

Kommentar veröffentlichen

<< Home