Donnerstag, Juli 20, 2006

Kommen und Gehen

Am 20.7.2003 hielt ich meine Tochter zum ersten mal im Arm.
Heute, am 20.7.2006, genau 3 Jahre danach starb Ralfs Vater.
Gute Reise, Großer Opa!

Fürs Erste blog-Pause.
Steffi

2 Comments:

Blogger Marina said...

Mein herzliches Beileid Steffi.

*hugs*

Marina

21/7/06 23:28  
Anonymous mela said...

wenn dir jemand erzählt,
dass die seele mit dem körper zusammen vergeht
und dass das, was einmal tot ist,
niemals wiederkommt,
so sage ihm: die blume geht zugrunde,
aber der same bleibt zurück und liegt vor uns,
geheimnisvoll, wie die ewigkeit des lebens.

khalil gibran

25/7/06 23:27  

Kommentar veröffentlichen

<< Home