Dienstag, Januar 17, 2006

*Seufz*

Nun ist es amtlich.
Charlotte ist kein Baby mehr.
Schluck.
Seit gestern steht das Gitterbettchen in der Abstellkammer und wartet dort auf seinen Einsatz für Mei Mei.
Und Lottchen?
Hat. Ein. Neues. Bett.
Ein Großekinder-Bett. Nein, nicht so ein Riesending, Junior-Bett stand auf der Schutzfolie. Gar nicht so wesentlich größer als der Vorgänger, aber soo anders. Ganz ohne Gitterstäbe und mit freiem Ausstieg, jederzeit... Hach.
Und drin geschlafen hat sie wie ein Röschen, ohne herauszufallen, ohne nachts die steile Treppe hinunterzustürzen, ohne am nächsten Morgen verwirrt und eisekalt auf dem Boden vor dem Kleiderschrank aufzuwachen und auch ohne traumatisiert in unser Bett zu flüchten. Hach.
Und morgen das erste Bier, übermorgen Führerschein, am Freitag Auszug und am Wochenende werde ich Oma. Oder so.
Hach.
Aber hatten wir das SO abgesprochen? Ich meine, MÜSSEN Kinder SO schnell groß (*lol* kleiner Insidergag) werden?
Ich war noch gar nicht richtig ausgebabyt...
Okay, ein Grund mehr für Folgendes: Komm' in die Puschen, CCAA! Haut rein, folks, da drüben in Beijing...WIR WARTEN!
Hach.
Steffi

2 Comments:

Blogger rungirlrun said...

I know! Where did our babies go to? My baby just moved into a big girl bed. She now gets up in the morning and I can hear her little footsteps come over to my bed to wake me up.

Oh, it's going to be such a shock to go back to having a baby in the house!
For you, I mean. We still haven't decided if we will have another child.

17/1/06 22:47  
Anonymous Petra M. said...

Doppel-*Seufz*!!! Tja, also da fehlt mir ein ganzes Stück!!... Wie kann die Zeit soo schnell vergehen??? Eben hab ich Lotte doch noch am Flughafen mit in Empfang genommen.... ein großes Bett??! Bin fassungslos!

11/2/06 00:03  

Kommentar veröffentlichen

<< Home